XDEV Query: Fehler beim Parsen von Filterbedingungen

Description

Initial situation:
Beim Erstellen von XdevQueries mit Filter wird der Code der "where"-Bedingungen korrekt generiert.

Bei erneuten Öffnen des Abfrage-Assistenten (Maus/Shift) wird die Filterbedingung im Assistenten nicht mehr richtig geparsed/übernommen/angezeigt.
Der "params" -Teil des "where" Ausdrucks geht verloren.

Bei Beenden des Assistenten (mit "OK") ist dies auch im Code zu erkennen.

Environment

None

Activity

Show:
SS
December 3, 2015, 10:41 AM

Das Problem mit der Filterbedingung wurde erfolgreich behoben.

Fixed

Assignee

SS

Reporter

JM

Labels

None

Epic/Theme

None

Sprint

None

Priority

Major